CEO von ShapeShift: „Ethereum wird trotz Wettbewerb beste Blockchain-Plattform“ | Btc-News.info
Coin-Hero.de

CEO von ShapeShift: „Ethereum wird trotz Wettbewerb beste Blockchain-Plattform“

In einem Interview mit Ran Neuner für die CNBC Show „Crypto Trader“ erklärte Eric Vorhees, CEO von ShapeShift, dass Ethereum sich glücklich schätzen kann, dass Vitalik Buterin involviert ist. Darüber hinaus sprach er über Ethereum 2.0 und die Erfolgschancen von Ethereum die beste Blockchain-Plattform zu werden.

Nachdem vor einigen Wochen das Gerücht aufkam, Vitalik Buterin könnte sich von Ethereum verabschieden, erklärte Eric Vorhees, dass Vitalik für Ethereum zwar ein Punkt der Zentralisierung sei, aber zu brilliant ist, um sofort zu verschwinden. Vorhees ist sich aber auch sicher, dass sich Ethereum auch ohne ihn weiter entwickeln würde, wenn auch mit einigen Rückschlägen.

Offensichtlich ist er ein Punkt der Zentralisierung, aber wenn Vitalik von einem Bus angefahren wird und verschwindet, würde Ethereum verschwinden? Nein, ich meine, ETH würde für einen Monat oder so um die Hälfte sinken, aber Vitalik betreibt Ethereum nicht, er kontrolliert es nicht. Er ist nur ein großer Einfluss und er ist ein brillanter Mensch. Also ist Ethereum besser, weil er beteiligt ist.

Die Zukunft von Ethereum

Ran Neuner fragte Vorhees auch danach, ob er die Bedenken teile,  dass Ethereum nicht skalierbar sein könnte. Vorhees stellte darauf fest, dass er optimistisch über Ethereum sei, insbesondere auch nach der kürzlich stattgefundenen DevCon 4, wo Vitalik Buterin weitere Informationen über Ethereum 2.0 veröffentlicht hatte. Buterin erklärte, dass Ethererum 2.0 den Proof-of-Stake (PoS), Sharding und EWASM (Virtual Machine-Verbesserungen) haben wird. Mit diesen Implementierungen wird das Netzwerk skalierbarer und die Transaktionen auf 14.000 pro Sekunde erhöht.

Vorhees kommentierte, dass er „absolut“ glaubt, dass Ethereum die beste Blockchain-Plattform werden könnte. Für den CEO von Shapeshift könnte die Tatsache, dass Ethereum die meisten Entwickler hat, der Hauptgrund dafür sein. Dennoch sei die Konkurrenz sehr groß, weshalb eine Vorhersage schwierig sei:

Ja, ich meine, es wird entweder passieren, oder die Leute werden zu anderen Blockketten und anderen Kryptos wechseln, und das ist auch in Ordnung. Ich meine, dies ist eine wettbewerbsintensive Branche, in der die Menschen die Zukunft der Finanzen gestalten, und es gibt viele Anreize in alle Richtungen.

Abschließend betonte er seine optimistische Einschätzung, dass Kryptowährungen in Zukunft massiv übernommen werden. Er äußerte sich aber auch dazu, wie lange es dauern würde, die Einführung von Kryptowährungen in den Alltag zu erleben. Voorhees erklärte, dass die Adoption nicht sofort erfolgen werde. Er verglich den Prozess mit der Einführung des Internets, der über zwei Jahrzehnte andauerte.

Das vollständige Interview findest du nachfolgend:

The post CEO von ShapeShift: „Ethereum wird trotz Wettbewerb beste Blockchain-Plattform“ appeared first on Coin Hero.

*****
Author: Marcus Misiak
Source: link

Show More

Related Articles

Close